Unsere nächste Veranstaltung

Thema:

…nicht zuletzt die COVID-19-Pandemie zeigt, welchen oft unerwarteten Risiken die Ärzte- bzw. Zahnärzteschaft ausgesetzt sind! Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich entsprechend wapnen. 

Praxisübergabe und -einstieg: Bewertung, Steuern, Recht & Finanzen

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Veranstaltungen

Über das ganze Jahr verteilt bieten wir Ihnen zahlreiche Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen an. Zusammen mit unserem Expertennetzwerk sind wir stets bemüht, unser Veranstaltungs- und Weiterbildungsportfolio für Sie auszubauen und nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Auf unserer Webseite informieren wir Sie kontinuierlich über bevorstehende Veranstaltungen.

Falls Sie Interesse an einem der unten aufgeführten Vorträge haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: info [at] auxmed.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular für die Anmeldung.

Anmeldung für Veranstaltungen der auxmed
02.02.2022 Praxisrisiken - vermeiden Sie teure Fehler

…nicht zuletzt die COVID-19-Pandemie zeigt, welchen oft unerwarteten Risiken die Ärzte- bzw. Zahnärzteschaft ausgesetzt sind ! Zum Teil sind es Risiken, die Sie und Ihre Praxen in Ihrer Existenz bedrohen wie zum Beispiel, Cyberkriminalität, juristi- sche und steuerliche „Fallstricke“ oder gar das Risiko, in der „neuen digitalen Welt“ die Wahrnehmung bei Ihren Patienten/-innen zu verlieren !

Aber was können Sie dagegen tun ? Antworten auf Ihre Fragen gibt es in unserer Veranstaltung

Praxisrisiken – vermeiden Sie teure Fehler“ am 26. Januar 2021 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr,

zu der wir Sie sehr herzlich einladen !

In vier Impulsvorträgen (siehe Seite 2) stehen Ihnen unsere folgend genannten Experten mit detailliertem Wissen zur Verfügung:

Jan Siol  Geschäftsführer von „auxiliummedici GmbH“ und „Siol GmbH Versicherungsmakler“

Dr. Martin Greiff Fachanwalt für Medizinrecht von der Kanzlei Ratzel Rechtsanwälte

Tim Müller Fachanwalt für Medizinrecht von der Kanzlei ECOVIS

Yannic Tremmel  Geschäftsführer von „The Digital Architects“

19.02.2022 Informations- und Kommunikationstechnologie (Münster)

[8 UE]/ Digitalisierung Refresher EVA/Näpa

Inhalt

Telematikinfrastruktur
Interoperabilität
Sichere Dokumentation
Elektronische Akte
Praxishomepage
rechtliche Rahmenbedingungen
technische Grundlagen
Wissenbasierte Systeme
Patienten-Apps
Anwendungsschulung zur APP Nutzung
Cybersicherheit

Zielgruppe

Enlastende Versorgungsassistenten/innen EVA/ NäPa

Hinweis

Die Veranstaltung ist anrechenbarer Baustein auf den Refresherkurs gem. Delegationsvereinbarung Anlage 8 BMV-Ä § 7 (6)

Das Modul Digitalisierung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Fortbildung „Informations- und Kommunikationstechnologie“ aus dem Curriculum der Spezialisierungsqualifikation „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ der BÄK anrechenbar.

__.02.2021 Praxis- und Investitionsfinanzierung

 

+++ Der genaue Termin wird noch in Zusammenarbeit mit der ZA e.G. bekanntgegeben +++

 

  • Möglichkeiten der Finanzierungsgestaltung
  • Wann kann ich auf Fördergelder zurückgreifen? Stichwort: KfW
  • Alternativen zu klassischen Förderkrediten
  • Hybridmodelle und alternative Finanzierungswege
05.03.2022 Informations- und Kommunikationstechnologie (Münster)

[8 UE]/ Digitalisierung Refresher EVA/Näpa

Inhalt

Telematikinfrastruktur
Interoperabilität
Sichere Dokumentation
Elektronische Akte
Praxishomepage
rechtliche Rahmenbedingungen
technische Grundlagen
Wissenbasierte Systeme
Patienten-Apps
Anwendungsschulung zur APP Nutzung
Cybersicherheit

Zielgruppe

Enlastende Versorgungsassistenten/innen EVA/ NäPa

Hinweis

Die Veranstaltung ist anrechenbarer Baustein auf den Refresherkurs gem. Delegationsvereinbarung Anlage 8 BMV-Ä § 7 (6)

Das Modul Digitalisierung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Fortbildung „Informations- und Kommunikationstechnologie“ aus dem Curriculum der Spezialisierungsqualifikation „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ der BÄK anrechenbar.

19.03.2022 Informations- und Kommunikationstechnologie (Münster)

[8 UE]/ Digitalisierung Refresher EVA/Näpa

Inhalt

Telematikinfrastruktur
Interoperabilität
Sichere Dokumentation
Elektronische Akte
Praxishomepage
rechtliche Rahmenbedingungen
technische Grundlagen
Wissenbasierte Systeme
Patienten-Apps
Anwendungsschulung zur APP Nutzung
Cybersicherheit

Zielgruppe

Enlastende Versorgungsassistenten/innen EVA/ NäPa

Hinweis

Die Veranstaltung ist anrechenbarer Baustein auf den Refresherkurs gem. Delegationsvereinbarung Anlage 8 BMV-Ä § 7 (6)

Das Modul Digitalisierung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Fortbildung „Informations- und Kommunikationstechnologie“ aus dem Curriculum der Spezialisierungsqualifikation „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ der BÄK anrechenbar.

26.03.2022 Digital Denistry Day

In 2021 hat das Studium unter Pandemiebedingungen an vielen Universitäts-Standorten zu einem Ausfall praktischer Lehre geführt. Daher hatten wir uns als Studierendenparlament überlegt, wie wir für Euch einen Ausgleich schaffen können. Unser Ergebnis lautete: Digital Dentistry Day! Unsere erste Veranstaltung fand am 29.05.2021 mit 500 Anmeldung einen großen Anklang. Ein eintägiger Webkongress im Namen des Zahnmedizinstudiums.

26.03.2022 eHealth - Informationstechnologie in der Medizin (Dortmund)

[4 UE] Modul 8 – Cybersicherheit

Inhalt

  • Datenschutzaspekte und -regelungen
  • Cyberattacken und typische Angriffsszenarien
  • Cybersicherheit und ärztliche Verantwortung/Haftung
  • Vorstellung technischer Datenschutzmechanismen

 

Eine der bedeutensten eHealth-Anwendungen ist die einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte. Hierbei handelt es sich aus rechtlicher, organisatorischer, technischer und ethischer Sicht um eine große Herausforderung, um zu nutzbringenden Implementierungen zu kommen. Heute ist ein wesentliches Problem, dass viele Akteure unter dem Begriff einer Patientenakte etwas sehr unterschiedliches verstehen. Im Modul 5 werden daher die wesentlichen Aspekte von einrichtungsübergreifenden Patientenaktensystemen besprochen, auch mit Blick auf die internationale Entwicklung und die bestehenden Standards.

02.04.2022 Betriebswirtschaftliche Planung & Analyse einer Zahnarztpraxis
  • 1. Themenblock: Planungsphase
    • Anstellung vs. Selbstständigkeit
    • Praxisformen (Einzelpraxis oder Einstieg in BAG oder MVZ)
    • Unterschied zwischen Wert und Preis
    • Businessplan
    • Liquiditätsplanung (besonderer Fokus)
    • Steuerrechtliche Grundüberlegungen
    • Finanzierung und Fördermittel
  • 2. Themenblock: Kaufphase
    • Fallstricke in BAG-Verträgen
    • Risiken bei der Übernahme/ Abgabe
    • Haftungsrisiken in vorhandenen Verträgen (Personal, Leasing, Versicherungen, Mietverträge,…)
    • Gewinnverteilung
  • 3. Themenblock: Praxisphase
    • Steuerfallen
    • Ertrags- und Rentabilitätsvorschau
    • Gewinnermittlung
    • Das Absicherungskonzept der Praxis

Um die Themen ganzheitlich angehen zu können und die Veranstaltung für Sie interessanter gestalten zu können, freue ich mich, dass wir Marcel Nehlsen als Co-Refenreten aus dem Team von Laufenberg Michels und Partner gewinnen konnten. 

07.05.2022 Informations- und Kommunikationstechnologie (Münster)

[8 UE]/ Digitalisierung Refresher EVA/Näpa

Inhalt

Telematikinfrastruktur
Interoperabilität
Sichere Dokumentation
Elektronische Akte
Praxishomepage
rechtliche Rahmenbedingungen
technische Grundlagen
Wissenbasierte Systeme
Patienten-Apps
Anwendungsschulung zur APP Nutzung
Cybersicherheit

Zielgruppe

Enlastende Versorgungsassistenten/innen EVA/ NäPa

Hinweis

Die Veranstaltung ist anrechenbarer Baustein auf den Refresherkurs gem. Delegationsvereinbarung Anlage 8 BMV-Ä § 7 (6)

Das Modul Digitalisierung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Fortbildung „Informations- und Kommunikationstechnologie“ aus dem Curriculum der Spezialisierungsqualifikation „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ der BÄK anrechenbar.

08.05.2022 - 14.05.2022 Fort- und Weiterbildungswoche der ÄKWL und KVWL auf Borkum

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder einen Programmpunkt beisteuern zu können und werden zum Thema „Versicherungen die keiner braucht! Oder doch?“ ein speziell für junge Mediziner angepasstes Programm mitbringen.

  • Welche Versicherungen benötige ich?
  • Auf was muss ich beim Abschluss achten? Fallstricke im Kleingedruckten
  • Auf was muss ich im Schadensfall achten?
  • Privathaftpflicht
    • Mitversicherung über die Eltern?
    • Bedingungs-Check: Forderungsausfall, Schäden an geliehenen/gemieteten Sachen – Surfer, Fahrrad, Boot im Urlaub, Schlüsselrisiko, Straf- Rechtsschutz
  • Ab wann brauche ich eine Berufshaftpflicht?
  • Thema: Krankenversicherung
    • PKV oder GKV Status als Student?
    • Mitversicherung über die Eltern?
    • Beihilfe?
    • Anwartschaft PKV, KV-Zusatzversicherung,
    • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung – Welche Möglichkeiten habe ich als angehender Zahnarzt?
  • Was bringt mir die Unfallversicherung?
    • B. für Sportler – Fußball, Ski, Snowboard, Handball, Reiten, …
  • Hausrat – Fahrradversicherung, Handyversicherung, …

Alternative Versicherungslösungen

13.05.2022 Versicherungen die keiner braucht! Oder doch?

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder einen Programmpunkt beisteuern zu können und werden zum Thema „Versicherungen die keiner braucht! Oder doch?“ ein speziell für junge Mediziner angepasstes Programm mitbringen.

  • Welche Versicherungen benötige ich?
  • Auf was muss ich beim Abschluss achten? Fallstricke im Kleingedruckten
  • Auf was muss ich im Schadensfall achten?
  • Privathaftpflicht
    • Mitversicherung über die Eltern?
    • Bedingungs-Check: Forderungsausfall, Schäden an geliehenen/gemieteten Sachen – Surfer, Fahrrad, Boot im Urlaub, Schlüsselrisiko, Straf- Rechtsschutz
  • Ab wann brauche ich eine Berufshaftpflicht?
  • Thema: Krankenversicherung
    • PKV oder GKV Status als Student?
    • Mitversicherung über die Eltern?
    • Beihilfe?
    • Anwartschaft PKV, KV-Zusatzversicherung,
    • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung – Welche Möglichkeiten habe ich als angehender Zahnarzt?
  • Was bringt mir die Unfallversicherung?
    • B. für Sportler – Fußball, Ski, Snowboard, Handball, Reiten, …
  • Hausrat – Fahrradversicherung, Handyversicherung, …

Alternative Versicherungslösungen

21.05.2022 Informations- und Kommunikationstechnologie (Münster)

[8 UE]/ Digitalisierung Refresher EVA/Näpa

Inhalt

Telematikinfrastruktur
Interoperabilität
Sichere Dokumentation
Elektronische Akte
Praxishomepage
rechtliche Rahmenbedingungen
technische Grundlagen
Wissenbasierte Systeme
Patienten-Apps
Anwendungsschulung zur APP Nutzung
Cybersicherheit

Zielgruppe

Enlastende Versorgungsassistenten/innen EVA/ NäPa

Hinweis

Die Veranstaltung ist anrechenbarer Baustein auf den Refresherkurs gem. Delegationsvereinbarung Anlage 8 BMV-Ä § 7 (6)

Das Modul Digitalisierung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Fortbildung „Informations- und Kommunikationstechnologie“ aus dem Curriculum der Spezialisierungsqualifikation „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ der BÄK anrechenbar.

__.06.2022 IT-Sicherheit und moderne Risiken
  • Heutige Gefahrenanalyse: Jeder kann hacken
  • Gefahrenpotential: Gesundheitsdaten
  • IT-Sicherheitsempfehlungen richtig implementieren
  • Notfallplanung
01.07.2022 Praxisübergabe und -einstieg: Bewertung, Steuern, Recht & Finanzen

In dem Webseminar erhalten Sie von vier ausgewiesenen Experten im Bereich Arztbewertung, Steuern, Recht und Finanzen einen grundlegenden und spannenden Überblick, was für den Einstieg in eine Kooperation und die Übergabe einer Praxis für den Verkäufer und Käufer wichtig ist.

Behandelt werden u.a.:

  • Aktuelle Entwicklungen im Praxismarkt – Faktencheck und Basisdaten (ML)
  • Standortanalyse (FB)
  • Grundlagen Praxisbewertung – Pi x Daumen oder …… (FB)
  • Nachfolgersuche – aber wie? (ML)
  • Bestandsaufnahme– wie steht die Praxis dar und wie sind die Verkaufsaussichten? (ML & FB)
  • Übergabeszenarien: schrittweise, komplett, mit Möglichkeit der Weiterarbeit (ML & MN)
  • Rechtliche und steuerliche Gestaltung Übergabe Praxis/Gesellschaftsanteil (ML & MN)
  • Optionen zur nicht verkäuflichen Praxis (ML)
  • Praxisübertragung – Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten (JS)
  • Praxisübertragung unter Verwandten (MN & JS)
02.07.2022 Baustelle Praxispersonal
__.10.2022 Informations- und Kommunikationstechnologie (Münster)

[8 UE]/ Digitalisierung Refresher EVA/Näpa

Inhalt

Telematikinfrastruktur
Interoperabilität
Sichere Dokumentation
Elektronische Akte
Praxishomepage
rechtliche Rahmenbedingungen
technische Grundlagen
Wissenbasierte Systeme
Patienten-Apps
Anwendungsschulung zur APP Nutzung
Cybersicherheit

Zielgruppe

Enlastende Versorgungsassistenten/innen EVA/ NäPa

Hinweis

Die Veranstaltung ist anrechenbarer Baustein auf den Refresherkurs gem. Delegationsvereinbarung Anlage 8 BMV-Ä § 7 (6)

Das Modul Digitalisierung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Fortbildung „Informations- und Kommunikationstechnologie“ aus dem Curriculum der Spezialisierungsqualifikation „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ der BÄK anrechenbar.

26.11.2022 eHealth - Informationstechnologie in der Medizin (Dortmund)

[4 UE] Modul 8 – Cybersicherheit

Inhalt

  • Datenschutzaspekte und -regelungen
  • Cyberattacken und typische Angriffsszenarien
  • Cybersicherheit und ärztliche Verantwortung/Haftung
  • Vorstellung technischer Datenschutzmechanismen

 

Eine der bedeutensten eHealth-Anwendungen ist die einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte. Hierbei handelt es sich aus rechtlicher, organisatorischer, technischer und ethischer Sicht um eine große Herausforderung, um zu nutzbringenden Implementierungen zu kommen. Heute ist ein wesentliches Problem, dass viele Akteure unter dem Begriff einer Patientenakte etwas sehr unterschiedliches verstehen. Im Modul 5 werden daher die wesentlichen Aspekte von einrichtungsübergreifenden Patientenaktensystemen besprochen, auch mit Blick auf die internationale Entwicklung und die bestehenden Standards.

Anmeldung für eine Veranstaltung

Anmeldung zu einer Veranstaltung

Veranstaltung buchen:

Datenschutz

Lassen sie uns gemeinsam starten.  

Wir freuen uns!

Datenschutz