Verschiedene Tierkrankenversicherungen der auxmed

Tierkrankenversicherung

 

Für viele Menschen gilt ein Haustier als ein festes Familienmitglied und bringt tagtäglich Freude ins Leben. Diese Freude erlischt aber relativ schnell, wenn der Vierbeiner mal krank wird. Die Kosten für Routineuntersuchungen halten sich zwar noch in Grenzen, aber wenn das Tier mal eine Operation oder längerfristige Behandlungen benötigt, kann es schnell sehr teuer werden. Dementsprechend empfiehlt es sich, eine Krankenversicherung für Ihren Vierbeiner abzuschließen. Gerne klären wir Sie nachfolgend über alles Wissenswerte auf, damit Ihr Vierbeiner rundum geschützt ist.

Hundekrankenvollversicherung



Kostenübernahme

Übernahme von Tierarztgebühren

Wartezeit

Freie Tierarztwahl

Auslandschutz

Kastration/ Sterilisation

Beitragserhöhung im Hundealter

Jahreshöchstleistung

Behandlungen

Vorsorge: Impfungen, Prophylaxe, etc.

Nebenkosten (z.B. Medikamente)

Unterbringung in Tierklinik

Alternative Behandlungen (Homöopathie, Akupunktur) durch einen Tierarzt

Besondere Leistungen

Operationen

Unterbringung in Tierklinik nach OP

Behandlungen & Medikamente nach OP

Physiotherapie nach OP

OPs unter Teilnarkose

49,90 € mtl.

Bis zu 100 %

Hundealter:

Bis 6 Jahre: 100 %

7 bis 9 Jahre: 90 %

Ab 10 Jahren: 80%

Bis 4-fachen Satz

Keine,

Leistungsbegrenzung im 1. & 2. Versicherungsjahr

Unbegrenzt

Einschränkung: außerhalb Europas 6 Monate

Einschränkung: 100,00 € (im Rahmen der einmaligen Gesundheitspauschale)

Unbegrenzt ab 3. Versicherungsjahr, insgesamt 1.000,00 € in den ersten beiden Jahren, max. 500,00 € im ersten Jahr 

Unbegrenzt ab 3. Versicherungsjahr, insgesamt 1.000,00 € in den ersten beiden Jahren, max. 500,00 € im ersten Jahr

Ausnahme: 100,00 € (im Rahmen der einmaligen Gesundheitspauschale)

Einmalige Gesundheitspauschale von 100,00 €, einsetzbar für eine der folgenden Leistungen: Vorsorgeuntersuchung, Kastration/ Sterilisation, Kennzeichnung oder Zahnprophylaxe

Unbegrenzt ab 3. Versicherungsjahr, insgesamt 1000,00 € in den ersten beiden Jahren, max. 500,00 € im ersten Jahr

Einschränkung: nur bei Behandlung durch den Tierarzt

58,41 € mtl.

80 %

2-facher Satz (3-facher Satz bei Nacht-, Wochenenddienst und Notfall)

3 Monate 

Bis 12 Monate Aufenthalt, weltweit

Nach Vollendung des 6. Lebensjahres steigt der Beitrag alle zwei Jahre um jeweils 10 % gegenüber dem letzten Jahresbeitrag. Die letzte Anpassung erfolgt nach Vollendung des 14. Lebensjahres

10.000,00 € (für alle Behandlungs- und OP-Kosten im Jahr)

2.000,00 €

15 Tage

10.000,00 € (für alle Behandlungs- und OP-Kosten im Jahr), Leistungsgrenze je OP 8.000,00 €

Ja, bis 15 Tage nach OP

64,90 € mtl.

Bis zu 100 %

Hundealter:

Bis 3 Jahre: 100 %

Ab 4 Jahren: 80 %

Bis 4-fachen Satz (4-fachen nur bei Notfällen mit schriftl. Begründung des Arztes)

3 Monate, bei Verkehrsunfall und Vorsorge sofortiger Schutz, Einschränkung: teilw. gelten längere Wartezeiten

12 Monate, weltweit

Einschränkung: nur bei medizinischer Notwendigkeit versichert, ansonsten bei Rüden max. 100,00 €, Hündinnen max. 200,00 €

4 Jahre: 70,09 €

5 Jahre: 75,28 €

6 Jahre: 81,13 €

7 Jahre: 87,62 €

8 Jahre: 97,35 €

Ab 9 Jahren: 116,82 €

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Einschränkung: max. 70,00 € im Rahmen der jährlichen Gesundheitsvorsorge

Unbegrenzt

Ja, bis 20 Tage nach OP

Ja, bis 20 Tage nach OP

Einschränkung: max. 400,00 € bei Behandlung durch anerkannten Physiotherapeuten oder Tierarzt. Einverständnis der Versicherung muss vor Inanspruchnahme eingeholt werden

Hunde-OP-Kostenversicherung



Selbstbeteiligung

Übernahme von Tierarztgebühren

Wartezeit

Freie Tierarztwahl

Auslandschutz

Übernahme von Kastrations-/ Sterilisationskosten

Beitragserhöhung im Hundealter

Jahreshöchstleistung für med. notwendige OPs im Jahr

Unterbringung in Tierklinik nach OP

Behandlung & Medikamente nach OP 

Physiotherapie nach OP

OPs unter Teilnarkose

15,22 € mtl.

20 % max. 250,00 €

2-facher Satz (3-facher Satz mit schriftlicher Begründung des Tierarztes, 4-facher Satz in besonderen Ausnahmefällen)

30 Tage, entfällt bei Unfällen (6 Monate bzw. 18 Monate für bestimmte Erkrankungen/ Leistungen, siehe Versicherungsbedingungen)

bis 12 Monate Aufenthalt, weltweit

nur bei bestimmten, festgelegten Diagnosen, Wartezeit 6 Monate

Die Beiträge ändern sich im Vertragsverlauf entsprechend der erreichten Altersstufe (3-5-7) des Hundes

Unbegrenzt

Ja, bis 15 Tage nach OP 

Ja, bis 15 Tage nach OP 

Ja, bis 15 Tage nach OP

17,51 € mtl.

20 % 

2-facher Satz (3-facher bei Notfällen) 

3 Monate, keine Wartezeit bei Unfällen

bis 6 Monate Aufenthalt, weltweit

4.000,00 €

Ja, bis 15 Tage nach OP

18,90 € mtl.

20 %

bis 4-fachen Satz, Einschränkung: 4-facher Satz nur bei Notfällen mit schriftlicher Begründung des Tierarztes

3 Monate, bei Verkehrsunfall und Vorsorge sofortiger Schutz, Einschränkung: teilw. gelten längere Wartezeiten

12 Monate weltweit

Einschränkung: nur bei medizinischer Notwendigkeit versichert

4 Jahre: 20,41 €

5 Jahre: 21,92 €

6 Jahre: 23,63 €

7 Jahre: 25,52 €

8 Jahre: 28,35 €

Ab 9 Jahren: 34,02 €

Unbegrenzt

Ja, bis 20 Tage nach OP

Ja, bis 20 Tage nach OP

Lassen Sie uns gemeinsam starten.
Wir freuen uns!

Datenschutz